Naturfreunde Frauenfeld, der Verein für Freizeit, Sport und Natur

Mauerbau Feuerstelle Giesentalhaus

Das Kernteam hat mit den Arbeiten am 25. Februar 2021 begonnen.

Nach dem Aushub mussten die Betoneisen verlegt und gebunden werden.

25.3.2021 Das Fundament wurde betoniert. 1.35 m3 Beton musste mit den Schubkarren hinter das Haus transportiert werden. Die Arme wurden immer länger und schwerer.

6.4.2021 Die Schalung wurde mit unserer Unterstützung durch das Baugeschäft Dauti in Elgg erstellt. Alles ist bereit, um die Schalung mit Beton füllen zu können.

8.4.2021: Es folgt der grosse Kraftakt. Insgesamt wurden 2,3m3 Beton verschoben, in die Schalung hineingekippt, verteilt, vibriert und auf der oberen Seite fein abgerieben. Der Helferin und allen Helfern recht herzlichen Dank für den strengen und grossen Einatz.